Projekt Mensch

„Nomen est Omen“ …der Name ist Programm

 

Projektmanagement Tagung 2017 – so vielfältig wie der Mensch im Projekt.

Der Mensch im Projekt ist eine entscheidende Ressource. Dieser hat massgebenden Einfluss auf einschränkende Faktoren wie Zeit und Kosten resp. muss diese managen um den vereinbarten Liefergegenstand in erforderlicher Qualität und unter Einhaltung der Rahmenbedingungen erfolgreich zu liefern. Nebst Anwendung etablierter Werkzeuge, Standards und Methoden des Projektmanagements, erhält das Potential der mitarbeitenden Menschen in diesen temporären sozialen Systemen derweil zu wenig Beachtung. Die aktive Gestaltung eines gemeinsamen Projektbewusstseins, die mitarbeiterorientierte Mobilisierung und eine ergebnisorientierte Führung des Projektteams gehört zu einer der Herausforderungen heutiger Projektmanager.

 

Zusammenkommen ist ein Beginn

Zusammenbleiben ist ein Fortschritt

Zusammenarbeiten ist ein Erfolg

(Henry Ford)

 

Organisation und Hintergrund

Die Projektmanagement Tagung 2017 wird geplant und durchgeführt von Studierenden des aktuellen Lehrgangs „NDS Projektmanagement -Praxis“ und findet bereits zum siebten Mal statt. Die Veranstaltung untersteht der Schirmherrschaft des Bildungszentrums kvBL. Die Tagung ist nicht gewinnorientiert und bildet einen integrierten Bestandteil zur Promotion als dipl. Projektmanager NDS HF.

 

Ziel und Inhalt

Die Tagung stellt den Menschen im Kontext von Projektarbeit und Projektteams in den Mittelpunkt. Sogenannte Soft Skills oder auch „weiche Faktoren“ sollen den angestrebten Erfolg eines Projektvorhabens gewinnbringend beeinflussen und die Zielerreichung begünstigen. Der Mensch und dessen Kompetenzen aus Sicht der Projektführung wie auch aus der Optik des Projektmitarbeitenden stehen im Fokus. Renommierte Fachpersonen werden im Rahmen von Referaten diesbezügliche Themenbereiche mit Praxisbeispielen erörtern und Lösungsansätze aufzeigen sowie von Erfahrungen berichten und Methoden erläutern. Zudem bietet die Tagung im Rahmen einer Podiumsdiskussion den Referenten und besuchenden Fachleuten, Führungskräften und interessierten Personen eine interaktive Plattform für den gegenseitigen Austausch und Pflege des Netzwerkes.

 

Fakten und Zahlen

·         Donnerstag, 27. April 2017, 09.00 bis 17.00 Uhr

·         Rund 170 Besuchende

·         Keynote-Referate / Referate von namhaften Fachpersonen

·         Moderierte Podiumsdiskussion

·         Tagungssprache ist Deutsch

·         Aussteller können sich zentral präsentieren

·         Werbeplattform für Sponsoren, Partner und Aussteller

·         Stehlunch und Kaffeepausen für den informellen Austausch und Networking

 

Ticketpreise:

·         Ticketpreis bis 31.01.2017: 190 CHF

·         Ticketpreis ab Februar 2017: 240 CHF

 

Veranstaltungsort:

Die Tagung findet im Hotel Ramada in Basel statt.
Der Tagungsort ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen und verfügt über eine angemessene Anzahl von Parkplätzen.

Mehr dazu finden Sie auf der Seite Tagungsort

LET'S CONNECT!